campus.swiss
boost your skills.

Marketing & Kommunikation

DMP – Testseite.

For­mat: Kurs
Num­mer: MK2110
Dauer: 1 Abend und 1 Sam­stag Vor­mit­tag
Näch­ster Start: 28.10.2024
Unter­richtssprache: Schweiz­erdeutsch

Ana­lyt­ics und Track­ing sind für viele Web­site-Betreiber mit­tler­weile unverzicht­bar. Ange­bote kön­nen damit nutzer­fre­undlich­er gestal­tet, Wer­bung per­son­al­isiert und mit den Ergeb­nis­sen kann Mark­t­forschung betrieben wer­den.

Aber was bedeutet Ana­lyt­ics und Track­ing im Arbeit­sall­t­ag genau? Auf welch­er Rechts­grund­lage kann es einge­set­zt wer­den, welche Tools helfen mir dabei und was steckt hin­ter Google Ana­lyt­ics? Diese und mehr Fra­gen wer­den in unserem Prax­is­mod­ul mit Ihnen gemein­sam erar­beit­et und beant­wortet.

Kompetenzen

In diesem prax­isori­en­tierten Mod­ul wer­den Ihnen die Grund­la­gen der Web­analyse und des Track­ings näher gebracht. Ler­nen Sie das Ver­hal­ten Ihrer Kun­den bess­er ken­nen, um Ihre Web­site und Mar­ket­ing-Kam­pag­nen ziel­grup­penori­en­tiert opti­mieren zu kön­nen.

Dabei deck­en wir fol­gende Schlüs­se­laspek­te ab:

  • wie funk­tion­ieren die ver­schiede­nen Track­ing-Tech­nolo­gien und welche Vorteile ergeben sich bei ein­er konzep­tionellen Nutzung
  • wie funk­tion­iert Google Ana­lyt­ics und wie imple­men­tiere ich es auf mein­er Web­site
  • wie gewährleiste ich eine kon­tinuier­liche Opti­mierung durch Web Ana­lyt­ics KPIs
    Zielgruppe

    Dieses Mod­ul richtet sich an Per­so­n­en und Unternehmen, die Web­analyse sowie Nutzung und Vorteile eines Track­ingkonzepts ken­nen­ler­nen und die ersten eige­nen Analy­sen gezielt durch­führen möcht­en.

    Aufbau und Inhalte

    1. Kom­pe­ten­zen­twick­lung

    • Bedeu­tung und Unter­schied von Ana­lyt­ics und Track­ing ken­nen­ler­nen und ver­ste­hen
    • Ver­schiedene Track­ings-Tech­nolo­gien ken­nen­ler­nen
    • Daten­schutz und rechtliche Aspek­te ken­nen und ver­ste­hen
    • Google Ana­lyt­ics ken­nen­ler­nen inkl. Imple­men­ta­tion auf eigen­er Web­site
    • Con­ver­sion Track­ing ken­nen­ler­nen und ver­ste­hen
    • Die wichtig­sten Web Ana­lyt­ics KPIs ver­ste­hen und analysieren

    2. Anwen­dung

    • Anwen­dungs­beispiele und Übun­gen zur Ver­tiefung

    3. Zer­ti­fizierung

    • Reflex­ion der Übun­gen im Rah­men der Zer­ti­fizierung

     

    Termine, Dauer und Ort

    Mo, 28.10.2024
    Abend­kurs, 18:30 — 21:30
    Online via Teams

    Sa, 2.11.2024
    Vor­mit­tag, 09:00 — 12:00
    Physisch in Zürich

    Kosten

    Gesamt­preis: CHF 580.00

    Inbe­grif­f­en

    • Lern­ma­te­ri­alien
    • Lizenz und Zugang zur Kom­pe­ten­z­plat­tform
    • Zer­ti­fizierung

    Mit­glieder von Swiss Mar­ket­ing prof­i­tieren von 20 % Mit­gliederra­batt (= CHF 116.00 Ermäs­si­gung). Preis für Mit­glieder somit CHF 464.00. Bei Inter­esse an ein­er Mit­glied­schaft bei Swiss Mar­ket­ing ste­hen wir gerne zu Ihrer Ver­fü­gung: www.swissmarketing.ch

    Sie möcht­en in Ihrem Unternehmen Kom­pe­ten­zen im Bere­ich SEO auf­bauen? Wir freuen uns darauf, Sie indi­vidu­ell und unverbindlich berat­en zu dür­fen.

    Zulassungsinformation

    Ein eigen­er Google-Ana­lyt­ics-Account ist Voraus­set­zung, da Sie im Kurs im eige­nen Kon­to arbeit­en wer­den. Wir bit­ten Sie Diesen vor dem Kursstart zu erstellen. Im Kurs sel­ber wird der Ana­lyt­ics Account nicht aufge­set­zt. Eine eigene Web­site oder Fir­men­web­site für die Opti­mierung sind erwün­scht aber keine Pflicht. Mar­ket­ing-Grund­ken­nt­nisse sind von Vorteil.

    Technische Ausstattung

    Sie benöti­gen für den Online­un­ter­richt:

    Lap­top oder Com­put­er, mit Kam­era und Mikrophon oder alter­na­tiv Head­set.

    Abschluss und Titel

    Ana­lyt­ics & Track­ing Fun­da­men­tal SWISS MARKETING zer­ti­fiziert.

    Anschlussmöglichkeit

    Ana­lyt­ics & Track­ing Advanced – für Fort­geschrit­tene (com­ing soon)

     

    Ansprechperson

    Haben Sie Fra­gen oder benöti­gen Sie eine gezielte und umfassende Beratung? Wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie.


     

    Sab­ri­na Bösch
    Edu­ca­tion and Devel­op­ment Spe­cial­ist

     


     

    Bet­ti­na Wertli-Rüegg
    Geschäfts­führung und Schulleitung

    Beratungs­ge­spräch

    Anmel­dung